E-LADELÖSUNG FÜR IHR ZUHAUSE.

NIE WAR LADEN SO EINFACH.

Mit den preisgekrönten Ladestationen unseres neuen Kooperationspartners NewMotion erleben Sie das ultimative Ladeerlebnis direkt vor Ihrer Haustür.

Entdecken Sie Ladestationen von bis zu 22 kW und die Möglichkeit, Ihre Ladevorgänge und Ausgaben präzise zu dokumentieren und für Abrechnungen zu steuerlichen Zwecken festzuhalten. Außerdem können Sie dank der smarten Ladestation Ihren Ladevorgang auf Basis Ihres Stromtarifs oder selbst erzeugten Solarstroms intelligent steuern.

ZUHAUSE LADEN.


Also sparen Sie bei Erwerb eines Elektrofahrzeugs oder eines Plug-in-Hybrid-Modells mit einer Ladestation von NewMotion und profitieren Sie auch mit Ihrem bestehenden elektrifizierten Fahrzeug vom umfassenden Kundensupport inklusive Installationsservice. Und das Beste: Die Ladestation von NewMotion erfüllt alle Kriterien der Förderrichtlinie der KfW und ist damit förderfähig mit dem staatlichen Zuschuss in Höhe von 900,– EUR*.

Weitere Informationen zum Förderprogramm, den exakten Anforderungen und Vorgehensweisen finden Sie bei der KfW unter www.kfw.de/440.

Und so einfach funktioniert‘s:


1. Anfrage: Bitte fragen Sie über Ihren BMW Händler eine NewMotion Home Advanced 2.1 Ladestation an. Daraufhin nimmt NewMotion Kontakt mit Ihnen auf, um einen (online) Installations-Check vorzunehmen und Ihnen ein Angebot zu erstellen.

2. KfW-Registrierung: Registrieren Sie sich im KfW-Portal (www.kfw.de/440). Wichtig: Die Registrierung muss vor der Bestellbestätigung erfolgen!

3. KfW Genehmigung & Bestellung: Nach Erhalt der KfW-Genehmigung bestätigen Sie Ihre Bestellung gegenüber NewMotion per E-Mail.

4. Installation: Dann erfolgt die Installation durch NewMotion zu einem mit Ihnen abgestimmten Termin.

5. Dokumente bei der KfW Hochladen: Nach der Installation laden Sie die Rechnung von NewMotion sowie den Nachweis des Bezugs von Strom aus erneuerbaren Energien im KfW-Portal hoch (www.kfw.de/440), woraufhin die Auszahlung an Sie erfolgt.

ÖFFENTLICHES LADEN.


Sie sind unterwegs und wollen Ihr BMW Elektro- und Plug-in-Hybridfahrzeug nachladen? Mit BMW Charging haben Sie Zugriff auf ein ständig wachsendes Netzwerk öffentlicher Ladepunkte in Innenstädten, auf Parkplätzen und entlang wichtiger Verkehrsachsen – inklusive High-Power-Charging-Stationen für ultraschnelles Laden Ihres Elektrofahrzeugs. Die Ladestationen werden im Navigationssystem Ihres BMW, per App, sowie online auf der Webseite www.bmw-charging.com angezeigt und können per App oder über die BMW Charging Card freigeschaltet werden. Die BMW Charging Card und das Ladekabel (Mode 3) sind im Umfang Ihres BMW Elektrofahrzeugs oder bei BMW Plug-in-Hybriden bereits enthalten.

BMW Charging Card.

Zusammen mit dem Ladekabel (Mode 3) ist die BMW Charging Card bereits im Lieferumfang Ihres elektrischen BMW enthalten* und bietet Zugang zum überregionalen und ständig wachsenden öffentlichen Ladenetzwerk von BMW Charging. Dies umfasst auch eine Vielzahl an High-Power-Charging-Stationen für ultraschnelles Laden auf Reisen, z.B. bei unserem Partner IONITY in Europa. Ladesäulen verschiedener Betreiber werden im BMW Navigationssystem, via App oder auf der Website angezeigt und können über die App oder die BMW Charging Card freigeschaltet werden. Über eine übersichtliche monatliche Abrechnung werden alle BMW Charging Ladevorgänge ausgewiesen.

*Für weitere Details wenden Sie sich bitte an Ihren BMW Partner.

Ladekabel (Mode3) für öffentliches Laden.

Für ein besonders schnelles Aufladen an AC-Ladestationen ist serienmäßig fahrzeugseitig ein Ladegerät mit einer maximalen Ladeleistung von bis zu 11 kW verbaut. Damit kann der elektrische Speicher beispielsweise eines BMW i3 in ca. 7,5 Stunden auf 100% aufgeladen werden. Da Hybrid- und Elektrofahrzeuge auf bestimmte Ladeleistungen ausgelegt sind, unterscheiden sich die Aufladegeschwindigkeiten je nach Fahrzeug. Unsere Plug-in-Hybride zum Beispiel haben eine maximale Ladegeschwindigkeit von 3,7 kW. Für reine Elektrofahrzeuge stehen höhere AC und DC Ladegeschwindigkeiten inkl. High-Power-Charging zur Verfügung.

Ionity.

Das von der BMW Group mitgegründete Joint Venture IONITY steht für den Aufbau eines leistungsfähigen Schnellladenetzes für Elektrofahrzeuge in Europa – ein wichtiger Schritt, um Elektromobilität auch auf Langstrecken zu gewährleisten und sie damit im Markt zu etablieren. Ihren BMW iX3 beispielsweise laden Sie so in nur ca. 34 Minuten von 0% auf 80%. Die IONITY High-Power-Charging Ladesäulen sind in das öffentliche Ladenetzwerk BMW Charging integriert und können über einen Zusatztarif zum exklusiven Vorteilspreis genutzt werden. BMW Charging bietet zunehmend attraktive Preismodelle* für alle elektrifizierten Fahrzeuge. Für die aktuellsten Informationen besuchen Sie auch www.bmw-charging.com. 

*Kunden, die in 2021 ein vollelektrisches oder Plug-in-Hybrid-Neufahrzeug über einen BMW Händler oder eine BMW Niederlassung kaufen, sind von der Grundgebühr im Active Tarif ein Jahr befreit, wenn sie sich für diesen Tarif registrieren. BMW iX3 Neufahrzeugkunden eines BMW Händlers oder einer BMW Niederlassung erhalten zusätzlich das IONITY Plus Paket ein Jahr lang ohne Grundgebühr. Für weitere Details wenden Sie sich bitte an Ihren BMW Partner.

Tarfioptionen.

Über BMW Charging bietet BMW eine neue Tarifgestaltung des öffentlichen Ladeangebotes an, mit dem Ziel, öffentliches Laden so einfach und attraktiv zu machen wie Laden zu Hause - z.B. ohne Grundgebühren im ersten Jahr für neu gekaufte Elektrofahrzeuge. Es kann auf eine Vielzahl von öffentlichen Anbietern im dichten BMW Charging Netzwerk zugegriffen werden – und das alles über die BMW Charging Card oder per App. Für die aktuellsten Informationen besuchen Sie auch www.bmw-charging.com.

Connected Charging

Mit den Services von Connected Charging können Sie die Reichweite Ihres BMW Elektro- und Plug-in-Hybridfahrzeugs effizient nutzen. Das System informiert Sie über nächstgelegene Ladestationen entlang Ihrer Route und weist auf Points of Interest wie z.B. Cafés oder Restaurants hin, sodass Sie die Ladezeit sinnvoll und bestmöglich nutzen können.

FINDEN SIE JETZT DIE NÄCHSTE ÖFFENTLICHE LADESTATION FÜR IHR BMW ELEKTRO- ODER PLUG-IN-HYBRIDFAHRZEUG.

Am Arbeitsplatz laden.

Ladelösungen für Ihren Arbeitsplatz.

Wenn Sie mit Ihrem BMW Elektro- oder Plug-in-Hybridfahrzeug zur Arbeit fahren, stellt Ihnen BMW Charging auch hier Lademöglichkeiten zur Verfügung: Nutzen Sie bequem das kontinuierlich wachsende Netzwerk an öffentlichen Ladepunkten oder direkt die Ladestationen Ihres Arbeitgebers. Detaillierte Informationen zur Verfügbarkeit von öffentlicher Ladeinfrastruktur finden Sie unter www.bmw-charging.com und über die BMW Charging App, das Navigationssystem Ihres Fahrzeugs oder die My BMW App*. Gewerbliche Kunden und Flottenbetreiber, die Ladelösungen am Firmenstandort aufbauen möchten, beraten und unterstützen wir gern. Sprechen Sie einfach Ihren Firmenkunden-Berater an und profitieren Sie von unserem Angebot rund um das Thema Laden.

* Die My BMW App ist mit allen BMW Fahrzeugen ab dem Modelljahr 2014 kompatibel. Voraussetzungen sind die Ausstattung ConnectedDrive Services und ein passendes Smartphone. Die Verfügbarkeit und Funktionen der My BMW App sind marktabhängig. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter www.bmw.de/mybmwapp.

Ladekabel (Mode 3) für öffentliches Laden

Das Ladekabel (Mode 3) für öffentliches Laden, welches neben der BMW Charging Card in vielen Märkten zur Standardausstattung gehört, ermöglicht Ihnen das bequeme Laden der Fahrzeugbatterie an öffentlichen Ladestationen. Es kann für das 3-phasige Laden mit bis zu 22 kW* Ladeleistung genutzt werden – die exakte Ladeleistung ist abhängig vom Fahrzeug und der Ladestation. Das Ladekabel ist fünf Meter lang und basaltgrau. *Da Hybrid- und Elektrofahrzeuge auf bestimmte Ladeleistungen ausgelegt sind, unterscheiden sich die Aufladegeschwindigkeiten je nach Fahrzeug. Unsere Plug-in-Hybride zum Beispiel werden ausschließlich mit Wechselstrom (AC) aufgeladen und haben eine maximale Ladegeschwindigkeit von 3,7 kW. Für reine Elektroautos stehen höhere Ladegeschwindigkeiten zur Verfügung: AC-Laden (Wechselstrom) bis zu 11 kW und DC-Laden (Gleichstrom) bis zu 50 kW / BMW iX3 bis zu 150 kW.

BMW Lade-Lösungen für Arbeitgeber.

Das Laden am Arbeitsplatz bietet eine komfortable Gelegenheit, das Auto unkompliziert zu laden und die Zeit effizient zu nutzen. Hier bieten der BMW Großkundenvertrieb sowie unser Tochterunternehmen Alphabet zahlreiche Lade-Leistungen von Leasing bis Elektro-Flottenmanagement für Unternehmen und Arbeitgeber an. Dabei handelt es sich um spezielle Lade-Hardware wie z.B. AC / DC Ladesäulen, Wallboxen oder auch Steckdosen, für die die passende Ausrüstung im Lieferumfang enthalten ist. Dazu kommen Abrechnungslösungen für das Laden von Dienstwagen zuhause und unterwegs sowie viele weitere Angebote speziell für gewerbliche Kunden. So steht Ihrem effizienten Alltag nichts mehr im Weg. 

RUNDUM VERNETZT.My

BMW App*.


Die My BMW App* verbindet Sie immer und überall virtuell mit Ihrem BMW und bietet Ihnen dabei mit modernem Design, intuitiver Bedienung und umfangreichen Funktionen ein vollkommen neues Mobilitätserlebnis. Mit ihr haben Sie nicht nur stets den Status Ihres Fahrzeugs im Blick, wie beispielsweise den Ladestand oder die verfügbare Reichweite, sondern interagieren und programmieren Ihr Fahrzeug ganz bequem auf dem Smartphone. Planen Sie beispielsweise Ihre Reise komfortabel im Voraus auf dem Smartphone und schicken Sie Ihr Reiseziel anschliessend einfach an das Navigationssystem Ihres Fahrzeugs. Dabei werden Ihnen in der My BMW App* immer die nächstgelegenen öffentlichen Ladestationen sowie deren Verfügbarkeit angezeigt. Während des Ladevorgangs haben Sie stets den aktuellen Ladestatus im Blick und können Ihr Fahrzeug für eine optimale Vorbereitung auf die Fahrt vorklimatisieren – oder einen entsprechenden Timer dafür einstellen. Auch finden Sie in der My BMW App Details zu allen vergangenen Ladevorgängen und Ihr BMW Points Kontingent. Mit diesen und vielen weiteren Funktionen und Services sorgt die My BMW App* für Ihre unbeschwerte Mobilität und noch mehr Freude am elektrischen Fahren – egal, wo Sie gerade sind.


* Die My BMW App ist mit allen BMW Fahrzeugen ab dem Modelljahr 2014 kompatibel. Voraussetzungen sind die Ausstattung ConnectedDrive Services und ein passendes Smartphone. Die Verfügbarkeit und Funktionen der My BMW App sind marktabhängig. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter www.bmw.de/mybmwapp.

Connected Charging.

Reichweitenangst ade: Mit BMW Connected Charging nutzen Sie die Reichweite Ihres BMW Elektroautos besonders effizient. Über die My BMW App* haben Sie Ihre Reise bereits auf Ihrem Smartphone geplant und an Ihr Fahrzeug geschickt, woraufhin das Navigationssystem Ihnen automatisch die optimale Route kalkuliert und anzeigt. Liegt Ihr Ziel ausserhalb der verfügbaren elektrischen Reichweite Ihres Fahrzeugs, die Sie über den Reichweitenkreis jederzeit visuell einsehen können, wird Ihrer Route automatisch ein Ladestop hinzugefügt. Dabei haben Sie stets alle relevanten Informationen im Blick: Benötigter Steckertyp, verfügbare Ladeströme, Öffnungszeiten und Kosten für die Ladestation sowie die Points-of-Interest in der direkten Umgebung, wie z. B. ein Café oder Restaurant. Unterwegs steht Ihnen der sprachgesteuerte BMW Intelligent Personal Assistant jederzeit mit Antworten und hilfreichen Tipps zur Verfügung, fragen Sie ihn doch beispielsweise: „Hey BMW, wie kann ich meine Reichweite erhöhen?”.

* Die My BMW App ist mit allen BMW Fahrzeugen ab dem Modelljahr 2014 kompatibel. Voraussetzungen sind die Ausstattung ConnectedDrive Services und ein passendes Smartphone. Die Verfügbarkeit und Funktionen der My BMW App sind marktabhängig. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter www.bmw.de/mybmwapp.

BMW eDrive Zones & BMW Points.

Weltweit richten immer mehr Städte Bereiche ein, in denen gar kein oder nur begrenzter Verkehr stattfinden darf. In deutschen Städten trifft man auf sogenannte Umweltzonen, die durch Begrenzung der Schadstoffwerte den Ausstoß von Abgasen und CO2-Emissionen lokal reduzieren. Um eine möglichst emissionsfreie Fahrt durch diese Umweltzonen zu ermöglichen und zu fördern, haben wir BMW eDrive Zone entwickelt. Damit erkennt Ihr BMW Plug-in-Hybrid ganz automatisch, wenn eine Umweltzone befahren wird, und schaltet selbstständig auf einen lokal emissionsfreien, rein elektrischen Betrieb um. Für jeden elektrisch zurückgelegten Kilometer sammeln Sie mit dem BMW Points Programm Bonuspunkte, in den spezifischen innerstädtischen Zonen und Umweltzonen sogar gleich doppelt. Einsehen und verwalten können Sie diese in der My BMW App*. Die BMW Points lassen sich anschließend in nützliche Prämien, wie beispielsweise kostenfreie BMW Charging Ladekontingente umwandeln.

* Die My BMW App ist mit allen BMW Fahrzeugen ab dem Modelljahr 2014 kompatibel. Voraussetzungen sind die Ausstattung ConnectedDrive Services und ein passendes Smartphone. Die Verfügbarkeit und Funktionen der My BMW App sind marktabhängig. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter www.bmw.de/mybmwapp.

FAQ: DIE WICHTIGSTEN FRAGEN & ANTWORTEN RUND UM DAS THEMA LADEN.

  • Was ist BMW Charging?

    BMW Charging ist unsere Rundum-sorglos-Lösung für das Laden Ihres BMW. Mit den Produkten und Services von BMW Charging stehen Ihnen zahlreiche maßgeschneiderte Angebote für das Laden zuhause und unterwegs zur Verfügung. Bereits in der Serienausstattung ist das Ladekabel für öffentliches Laden (Mode 3) und die BMW Charging Card enthalten. Spätestens innerhalb von 24 Stunden nach Aktivierung haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf das weitverzweigte öffentliche Ladenetzwerk in Innenstädten, auf Parkplätzen und entlang wichtiger Verkehrsachsen. Informieren Sie sich detailliert zur Verfügbarkeit öffentlicher Ladeinfrastruktur – am besten unter www.bmw-charging.com oder lassen Sie sich öffentliche Ladesäulen einfach über das Navigationssystem oder die My BMW App* anzeigen. Übrigens steht Ihnen auch die BMW Charging App als Portal zum öffentlichen Laden zur Verfügung. Ganz gleich ob Lade-Hardware, digitale Dienste oder Serviceleistungen – unser Angebot wächst ständig. Dazu gehören auch ein Installationsservice für Ihre Wallbox oder ein spezieller Grünstrom-Tarif für das Laden zuhause.

    * Die My BMW App ist mit allen BMW Fahrzeugen ab dem Modelljahr 2014 kompatibel. Voraussetzungen sind die Ausstattung ConnectedDrive Services und ein passendes Smartphone. Die Verfügbarkeit und Funktionen der My BMW App sind marktabhängig. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter www.bmw.de/mybmwapp.

  • Wie kann ich mein BMW Elektroauto und meinen BMW Plug-in-Hybrid zuhause laden?

    Das Standardladekabel mit 2,3 kW Ladestärke gehört oft zum Serienumfang Ihres elektrischen BMW. Mit einer Länge von fünf Metern ist der Zugang zu einer Haushaltssteckdose üblicherweise gewährleistet. Eine Verwendung von Verlängerungskabeln und Mehrfachsteckern ist untersagt. Standardmäßig ist eine Ladestärke von 1,3 kW über 6 A eingestellt. Diese Strombegrenzung können Sie im Fahrzeugeinstellungsmenü entweder komplett ausschalten oder den AC-Ladestrom amperegenau und in Abhängigkeit Ihrer Elektroinstallation einstellen.

    Besonders komfortabel, schnell und sicher laden Sie mit einer Wallbox, die die Ladezeit gegenüber dem Ladevorgang an einer Haushaltssteckdose deutlich verkürzt. Zwei Modelle sind erhältlich:

    BMW WALLBOX ESSENTIAL.

    Je nach Fahrzeugauslegung bis zu max. 22 kW Ladeleistung. Da Hybrid- und Elektrofahrzeuge auf bestimmte Ladeleistungen ausgelegt sind, unterscheiden sich die Aufladegeschwindigkeiten je nach Fahrzeug. Unsere Plug-in-Hybride zum Beispiel werden ausschließlich mit Wechselstrom (AC) aufgeladen und haben eine maximale Ladegeschwindigkeit von 3,7 kW. Für reine Elektroautos stehen höhere Ladegeschwindigkeiten zur Verfügung: AC-Laden (Wechselstrom) bis zu 11 kW und DC-Laden (Gleichstrom) bis zu 50 kW / BMW iX3 bis zu 150 kW. Wetterfestes reduziertes Design; integriertes Kabelmanagement.

    SMART WALLBOX.

    Die Smart Wallbox unseres Partners bietet erweiterte Funktionen für die Vernetzung und die intelligente Steuerung des Zu-Hause-Ladens.

    Zusätzlich können Sie ganz einfach zu Ihrer Wallbox einen Installationsservice dazubuchen oder einen speziellen Grünstrom-Vertrag für das Laden Ihres Fahrzeugs abschließen. Ihr BMW Partner berät Sie gerne – auch zu den maßgeschneiderten Paketlösungen.

    Weiterhin steht Ihnen der Flexible Fast Charger (aktuell nur für den BMW iX3 verfügbar) mit bis zu 11 kW Ladeleistung und wasserdichtem Gehäuse für den flexiblen mobilen Einsatz zur Verfügung. Um die volle Leistung nutzen zu können, ist eine Industriesteckdose mit erhöhter Leistung notwendig. Bei Bedarf ist auch hierfür unser Installationsservice verfügbar. Der Flexible Fast Charger eignet sich auch, um an der Haushaltssteckdose mit 2,3 kW zu laden.

  • Was muss ich vor der Entscheidung für ein Heimladeprodukt beachten?

    Bevor Sie sich für eine Ladelösung für das Laden zuhause entscheiden, sollten sie die technische Anschlussbedingungen des für Ihren privaten Stromanschluss zuständigen Netzbetreibers prüfen.

  • Kann ich ein Elektrofahrzeug fahren, wenn ich zuhause keine Lademöglichkeit habe?

    Selbstverständlich. Nutzen Sie dazu einfach das ständig wachsende öffentliche Ladenetzwerk von BMW Charging oder je nach Möglichkeit andere Ladestationen, beispielsweise bei Ihrem Arbeitgeber. Öffentliche Ladepunkte in Ihrer Nähe zeigt Ihnen die My BMW App* oder das Navigationssystem im Fahrzeug. Eine Karte mit der öffentlichen Ladeinfrastruktur finden Sie auch auf www.bmw-charging.com oder in der BMW Charging App. Attraktive öffentliche Ladetarife und personlisierte Angebote stehen BMW Kunden exklusiv zur Verfügung.

    * Die My BMW App ist mit allen BMW Fahrzeugen ab dem Modelljahr 2014 kompatibel. Voraussetzungen sind die Ausstattung ConnectedDrive Services und ein passendes Smartphone. Die Verfügbarkeit und Funktionen der My BMW App sind marktabhängig. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter www.bmw.de/mybmwapp.

  • Wo kann ich mein BMW Elektroauto und meinen BMW Plug-in-Hybrid unterwegs laden?

    Beim öffentlichen Laden stehen Ihnen über das ständig wachsende öffentliche Ladenetzwerk von BMW Charging nicht nur Ladesäulen verschiedenster Betreiber in der Innenstadt oder auf Parkplätzen zur Verfügung, sondern für Ihr Elektroauto auch High-Power-Charging-Ladestationen an Autobahnen z. B. die unseres Partners IONITY in Europa. Informieren Sie sich detailliert zur Verfügbarkeit öffentlicher Ladeinfrastruktur am besten unter www.bmw-charging.com oder lassen Sie sich öffentliche Ladesäulen einfach über das Navigationssystem oder die My BMW App* anzeigen. Übrigens steht Ihnen auch die BMW Charging App als Portal zum öffentlichen Laden zur Verfügung.

    * Die My BMW App ist mit allen BMW Fahrzeugen ab dem Modelljahr 2014 kompatibel. Voraussetzungen sind die Ausstattung ConnectedDrive Services und ein passendes Smartphone. Die Verfügbarkeit und Funktionen der My BMW App sind marktabhängig. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter www.bmw.de/mybmwapp.

  • Wie finde ich unterwegs eine passende Lademöglichkeit?

    Bereits im Navigationssystem lässt sich nach Ladesäulen für Wechselstrom (AC), Gleichstrom (DC) und High-Power-Charging (HPC) vorfiltern. Oder Sie lassen sich nur öffentliche Ladesäulen mit einem verifizierten Qualitäts- und Verfügbarkeitsstatus anzeigen („Preferred“). Eine passende Ladesäule wird Ihnen direkt im Navigationssystem des Fahrzeugs oder über die My BMW App* angezeigt – jeweils mit Kennzeichnung der Ladepunkte und mit erweiterten Funktionalitäten wie etwa Points-of-Interest sowie Status- und zusätzliche Informationen zu den einzelnen Ladestationen.

    * Die My BMW App ist mit allen BMW Fahrzeugen ab dem Modelljahr 2014 kompatibel. Voraussetzungen sind die Ausstattung ConnectedDrive Services und ein passendes Smartphone. Die Verfügbarkeit und Funktionen der My BMW App sind marktabhängig. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter www.bmw.de/mybmwapp.

  • Wie erhalte ich Zugang zum öffentlichen Laden und wie wird es abgerechnet?

    Den Eintritt in die Welt von BMW Charging bekommen Sie gleich mit Ihrem elektrischen BMW überreicht: in Form Ihrer persönlichen BMW Charging Card und dem Ladekabel (Mode 3) für öffentliches Laden. Nun melden Sie sich nur noch mit Ihrer BMW ID und Ihrer Fahrzeugidentifikationsnummer auf www.bmw-charging.com an, schließen einen grundgebührenfreien Ladevertrag – inklusive IONITY High-Power-Charging-Zugang im ersten Jahr – ab und aktivieren Ihre BMW Charging Card. Spätestens innerhalb von 24 Stunden sind Sie für das weitverzweigte, überregionale öffentliche Ladenetzwerk freigeschaltet und können gleich mit dem Laden starten! Ihre Ladevorgänge werden einfach und komfortabel via BMW Charging gebucht. Zu den Kosten erhalten Sie im Rahmen der monatlichen Rechnungsstellung eine Gesamtübersicht über alle Ladevorgänge.

    Gemäß den Bedürfnissen unserer Kunden und der Ladefähigkeiten unserer Elektroautos und Plug-in-Hybride prüfen und optimieren wir laufend die Attraktivität unserer Preisstruktur im Bereich des öffentlichen Ladens. Alle aktuellen Informationen dazu finden Sie unter anderem auf www.bmw-charging.com.

    Über BMW Charging bietet BMW eine neue Tarifgestaltung des öffentlichen Ladeangebotes an, mit dem Ziel, öffentliches Laden so einfach und attraktiv zu machen wie Laden zuhause - z.B. ohne Grundgebühren im ersten Jahr für neu gekaufte Elektrofahrzeuge. Es kann auf eine Vielzahl von öffentlichen Anbietern im dichten BMW Charging Netzwerk zugegriffen werden – und das alles über die BMW Charging Card, BMW Charging App oder My BMW App*. Alle Informationen zum Preiskonzept finden Sie auf www.bmw-charging.com.

    * Die My BMW App ist mit allen BMW Fahrzeugen ab dem Modelljahr 2014 kompatibel. Voraussetzungen sind die Ausstattung ConnectedDrive Services und ein passendes Smartphone. Die Verfügbarkeit und Funktionen der My BMW App sind marktabhängig. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter www.bmw.de/mybmwapp.

  • Wie kann ich den Ladestatus meines BMW Elektroautos und Plug-in-Hybrids abfragen?

    Ganz unkompliziert via My BMW App* auf dem Smartphone oder im Fahrzeug erfahren Sie den aktuellen Ladestand und die verfügbare Reichweite Ihres BMW Elektroautos und Plug-in-Hybrids.

    * Die My BMW App ist mit allen BMW Fahrzeugen ab dem Modelljahr 2014 kompatibel. Voraussetzungen sind die Ausstattung ConnectedDrive Services und ein passendes Smartphone. Die Verfügbarkeit und Funktionen der My BMW App sind marktabhängig. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter www.bmw.de/mybmwapp.

  • Welche Batterieladezustände sind optimal für mein BMW Elektroauto?

    Der ideale Ladezustand liegt zwischen 20% und 80%. Niedrigere oder höhere Ladezustände sind zwar möglich, aber für die Optimierung der Lebensdauer Ihrer Batterie ist der Bereich zwischen 20% und 80% Ladezustand zu empfehlen. In Ihrem Fahrzeugmenü können Sie einfach und komfortabel ihr Ladeziel auf 80% festlegen und müssen sich um nichts Weiteres kümmern.

    Ein Ladeziel von 80% deckt all Ihre täglichen Fahrstrecken ab. Falls Sie tatsächlich einmal mehr Reichweite benötigen, können Sie einfach ein höheres Ladeziel einstellen.

  • Was sollte ich beim Laden meines BMW Plug-in-Hybrids beachten?

    Ein Plug-In-Hybrid kann an einer Steckdose, einer Wallbox oder einer öffentlichen Ladesäule aufgeladen werden („plug in“ = englisch für „einstecken“). Die maximale Effizienz eines Plug-in-Hybrids wird bei vollgeladenem Speicher erreicht, somit sollte eine Lademöglichkeit zuhause oder am Arbeitsplatz verfügbar sein. Laden Sie Ihren BMW Plug-in-Hybrid so oft wie möglich, um den zusätzlichen Elektroantrieb stets in vollem Umfang nutzen zu können.

  • Was muss ich beim Laden an der Steckdose beachten?

    Das Standardladekabel mit 2,3 kW Ladestärke gehört oft zum Serienumfang Ihres elektrischen BMW. Mit einer Länge von fünf Metern ist der Zugang zu einer Haushaltssteckdose üblicherweise gewährleistet. Eine Verwendung von Verlängerungskabeln und Mehrfachsteckern ist untersagt. Standardmäßig ist eine Ladestärke von 1,3 kW über 6 A eingestellt. Diese Strombegrenzung können Sie im Fahrzeugeinstellungsmenü entweder komplett ausschalten oder den AC-Ladestrom amperegenau und in Abhängigkeit Ihrer Elektroinstallation einstellen.

    *marktspezifisches Angebot

  • Wer installiert meine Wallbox oder eine Industriesteckdose für den BMW Flexible Fast Charger zuhause?

    Zusammen mit Ihrer Wallbox können Sie ganz einfach unseren Installationsservice buchen. Damit ist die sichere und fachmännische Installation und Einrichtung der Wallbox garantiert. Übrigens: Der Service kann auch für die Installation einer leistungsstarken Industriesteckdose gebucht werden, wenn Sie Ihren Flexible Fast Charger (aktuell nur für den BMW iX3 verfügbar) mit dem entsprechenden Adapter zuhause nutzen möchten.

  • Was ist der Unterschied zwischen dem Aufladen mit Wechselstrom (AC), Gleichstrom (DC) und einer High-Power-Charging-Ladesäule (HPC)?

    Im Wesentlichen die Zeitdauer des Ladevorgangs. Bei Elektrofahrzeugen dauert das Laden – je nach Kabel bzw. Ladesäule – mit Wechselstrom (AC) länger; Gleichstrom (DC) ist hingegen deutlich schneller. Ultraschnelles Laden mit Gleichstrom (DC) ist mit einer High-Power-Charging-Ladesäule (HPC), wie beispielsweise jenen unseres Partners IONITY in Europa möglich: Die Batterie eines BMW iX3 beispielsweise ist dort mit bis zu 150 kW Ladeleistung in nur 34 Minuten von 0% auf 80% aufgeladen – die maximale Fahrzeugladeleistung ist dabei abhängig von der marktspezifischen Infrastruktur.

    Bitte beachten Sie: Beim DC- und HPC-Laden sollten Sie den Ladestecker am Fahrzeug so lange festhalten, bis der Stecker verriegelt ist. So können Sie sicherstellen, dass der Ladevorgang problemlos gestartet werden kann.

    Plug-in-Hybride werden ausschließlich mit Wechselstrom (AC) aufgeladen – also bequem über eine Steckdose, eine Wallbox oder eine öffentliche Wechselstrom-Ladesäule.

  • Wie kann ich mir eine High-Power-Charging-Tarifoption sichern?

    In Europa ist das öffentliche High-Power-Charging-Ladenetzwerk (HPC) von IONITY direkt in das BMW Charging Angebot integriert – und Sie erhalten Ihre BMW Charging Card direkt von Ihrem BMW Partner. Jetzt brauchen Sie sich nur noch für BMW Charging registrieren, einen grundgebührenfreien Ladevertrag oder geeigneten Tarif abschließen und innerhalb von 24 Stunden können Sie losladen – zum Beispiel mit Ihrem BMW iX3 ultraschnell bei IONITY! Möchten Sie öfters am High-Power-Charging-Netz laden, gibt es über BMW Charging auch eine IONITY-Tarifoption, die es Ihnen ermöglicht zum exklusiven Vorteilspreis zu laden. Alle Informationen zum öffentlichen Laden inklusive IONITY finden Sie auch über www.bmw-charging.com.

  • Kann ich mit meinem BMW Elektroauto auch eine längere Strecke fahren?

    Ja, ohne Probleme. Für ein besonders schnelles Laden nutzen Sie zum Beispiel die High-Power-Charging-Ladestationen unseres Partners IONITY entlang der Hauptverkehrsachsen in ganz Europa, die Ihnen die My BMW App* oder das Navigationssystem im Fahrzeug anzeigen. Sie brauchen nur den passenden Filter zu setzen. So können Sie beispielsweise besonders komfortabel mit einem BMW iX3, der über eine Ladeleistung von bis zu 150 kW verfügt, bereits bei einem Kaffee-Stopp in rund zehn Minuten bis zu 100 Kilometer zusätzliche Reichweite laden. Bei einer längeren Pause genügen schon ca. 34 Minuten, um den BMW iX3 bei dieser Ladeleistung bis auf 80% aufzuladen – die maximale Fahrzeugladeleistung ist dabei abhängig von der marktspezifischen Infrastruktur.

    * Die My BMW App ist mit allen BMW Fahrzeugen ab dem Modelljahr 2014 kompatibel. Voraussetzungen sind die Ausstattung ConnectedDrive Services und ein passendes Smartphone. Die Verfügbarkeit und Funktionen der My BMW App sind marktabhängig. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter www.bmw.de/mybmwapp.

HOW TO: IHREN BMW UNTERWEGS AUFLADEN

Erleben Sie mit BMW Charging die Freiheit, Ihr Fahrzeug ganz einfach und überall unterwegs aufzuladen.

Kraftstoff-/Stromverbrauch und CO2-Emissionen


BMW 530e Limousine: Kraftstoffverbrauch gewichtet kombiniert in l/100 km: 1,9-1,7 (NEFZ) / 1,8-1,3 (WLTP); CO2-Emissionen gewichtet kombiniert in g/km: 43-39 (NEFZ) / 42-30 (WLTP); Stromverbrauch gewichtet kombiniert in kWh/100 km: 14,9-13,8 (NEFZ) / 18,3-16,2 (WLTP); Elektrische Reichweite (WLTP) in km: 52-61

BMW X5 xDrive45e: Kraftstoffverbrauch gewichtet kombiniert in l/100 km: 2,1-1,6 (NEFZ) / 1,7-1,2 (WLTP); CO2-Emissionen gewichtet kombiniert in g/km: 47-37 (NEFZ) / 39-27 (WLTP); Stromverbrauch gewichtet kombiniert in kWh/100 km: 25,2-23,5 (NEFZ) / 27,7-24,3 (WLTP); Elektrische Reichweite (WLTP) in km: 77-88

BMW iX3: Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 17,8-17,5 (NEFZ) / 19,0-18,6 (WLTP); Elektrische Reichweite (WLTP) in km: 450-458

Offizielle Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und elektrischer Reichweite wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und entsprechen der VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung. Angaben im NEFZ berücksichtigen bei Spannbreiten Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP jeglicher Sonderausstattung. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie ggf. für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte verwendet. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden ggf. auf Basis des neuen WLTP-Messverfahrens ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Weitere Informationen zu den Messverfahren NEFZ und WLTP finden Sie unter www.bmw.de/wltp sowie eine Vergleichstabelle zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und elektrischer Reichweite aller aktuellen BMW Modelle unter www.bmw.de/nefz-wltp-vergleich.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist. Abbildung/en zeigt/en Sonderausstattungen.

shared-9

Ein unverbindliches Finanzierungsbeispiel der BMW Bank GmbH, Lilienthalallee 26, 80939 München; Stand 01/2021. Dieses Beispiel gilt nicht für Verbraucher. Es richtet sich ausschließlich an selbstständige und gewerbliche Kunden. Alle Beträge zzgl. MwSt. Nach den Darlehensbedingungen besteht die Verpflichtung, für das Fahrzeug eine Vollkaskoversicherung abzuschließen.

shared-8

Ein unverbindliches Leasingbeispiel der BMW Bank GmbH, Lilienthalallee 26, 80939 München; Stand 10/2021. Dieses Beispiel gilt nicht für Verbraucher. Es richtet sich ausschließlich an selbstständige und gewerbliche Kunden. Alle Beträge zzgl. MwSt. Nach den Leasingbedingungen besteht die Verpflichtung, für das Fahrzeug eine Vollkaskoversicherung abzuschließen. Informationen hinsichtlich weiterer Bedingungen und Details erhalten Sie bei Ihrem BMW Partner.

shared-7

Optional erhältlich.

shared-6

Wir vermitteln Leasingverträge und Finanzierungsverträge an die BMW Bank GmbH, Lilienthalallee 26, 80939 München und weitere Partner.

shared-5

Wir vermitteln Leasingverträge und Finanzierungsverträge ausschließlich an die BMW Bank GmbH, Lilienthalallee 26, 80939 München.

shared-4

Die monatlichen Kosten beim wahlweisen Abschluss eines Versicherungsvertrages für die Ratenschutzversicherung Tod und Arbeitsunfähigkeit mit der Deutsche Lebensversicherungs-AG, An den Treptowers 3 in 12435 Berlin. Einzelheiten ergeben sich aus den allgemeinen Bedingungen für die Versicherung der Deutschen Lebensversicherungs-AG sowie dem Versicherungsantrag.

shared-3

Gebunden für die gesamte Vertragslaufzeit.

shared-23

Ein unverbindliches Finanzierungsbeispiel der BMW Bank GmbH, Lilienthalallee 26, 80939 München; alle Preise inkl. MwSt.; Stand 10/2022. Ist der Darlehensnehmer Verbraucher, besteht nach Vertragsschluss ein gesetzliches Widerrufsrecht. Nach den Darlehensbedingungen besteht die Verpflichtung, für das Fahrzeug eine Vollkaskoversicherung abzuschließen.

shared-22

Ein unverbindliches Leasingbeispiel der BMW Bank GmbH, Lilienthalallee 26, 80939 München; alle Preise inkl. MwSt.; Stand 10/2022. Ist der Leasingnehmer Verbraucher, besteht bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen und bei Fernabsatzverträgen nach Vertragsschluss ein gesetzliches Widerrufsrecht. Nach den Leasingbedingungen besteht die Verpflichtung, für das Fahrzeug eine Vollkaskoversicherung abzuschließen.

shared-21

My BMW ist optimiert für BMW Fahrzeuge ab Baujahr 2014. Die Features der App hängen von ihrem Vertragszustand und der Ausstattung Ihres Fahrzeugs ab. 

shared-20

BMW Teleservices verursachen keine zusätzlichen Kosten. BMW Teleservices sind jedoch nur verfügbar mit BMW ConnectedDrive Services (Serienausstattung ab 07/2017, davor ab 03/2013 modellabhängig als Serienbestandteil oder Sonderausstattung erhältlich), die in den ersten drei Jahren kostenlos sind. Im aktuellen Leistungsumfang sind die BMW Teleservices verfügbar in Fahrzeugen ab Baujahr 03/2013. Voraussetzung ist die Sonderausstattung BMW Teleservices (SA 6AE): Diese ist bei Fahrzeugen ab Baujahr 03/2015 automatisch vorhanden. Bei Fahrzeugen ab Baujahr 03/2013 ist sie entweder im Serienumfang enthalten oder sie kann in Fahrzeugen ausgerüstet mit der Sonderausstattung Intelligenter Notruf inklusive Teleservices (SA 6AC) aktiviert werden.

shared-2

Ein unverbindliches Finanzierungsbeispiel der BMW Bank GmbH, Lilienthalallee 26, 80939 München; alle Preise inkl. MwSt.; Stand 01/2021. Ist der Darlehensnehmer Verbraucher, besteht nach Vertragsschluss ein gesetzliches Widerrufsrecht. Nach den Darlehensbedingungen besteht die Verpflichtung, für das Fahrzeug eine Vollkaskoversicherung abzuschließen. 

shared-19

Preisersparnis bei Erwerb des Service Inclusive Pakets für Gebrauchtwagen 3 Jahre / 40.000 km im Vergleich zu den regulären Einzelpreisen der im Paket enthaltenen Einzelleistungen auf Basis der unverbindlichen Preisempfehlung für Original-Ersatzteile sowie der durchschnittlichen Servicekosten (Kosten und Dauer der Arbeitsleistung, Kosten der Öle etc.) der BMW Service Partner in der Bundesrepublik Deutschland (Stand Juni 2020). Die tatsächliche Ersparnis variiert je nach Fahrzeugmodell.

shared-18

Angebot gültig für Fahrzeuge, die älter als 5 Jahre sind. Keine M Modelle, nur Condition Based Service Fahrzeuge der folgenden Baureihen: BMW 1er (E81, E82, E87, E88, F20, F21), BMW 2er (F22, F23, F45, F46), BMW 3er (E90, E91, E92, E93, F30, F31, F34), BMW 4er (F32, F33, F36), BMW 5er (E60, E61, F10, F11), BMW 6er (E63, E64, F12, F13, F06), BMW 7er (E65, E66, F01, F02, F03, F04, G11, G12), BMW X (E70, E71, E72, E84, F15, F16, F25, F26, F48), BMW Z4 (E85, E86, E89), BMW M (F80, F82, F83, F85, F86, F87), BMW i (I01, I12).

shared-17

Auf ausgewählte BMW Modelle. Mindestens 20% Rabatt auf die unverbindliche Preisempfehlung inkl. Mehrwertsteuer bei BMW Originalteilen und Bremsflüssigkeit sowie auf den jeweiligen Arbeitswert.

shared-16

Optionale weitere Leasingvertragsleistung. Alle erforderlichen Inspektionsarbeiten gemäß Herstellervorgaben. Verschleißreparaturen, die bei sach- und vertragsgemäßer Fahrzeugnutzung erforderlich werden. Übernahme der Kosten für die Hauptuntersuchung inkl. Abgasuntersuchung. Einzelheiten ergeben sich aus dem Leasingantrag.

shared-15

Die optionale Leasingratenversicherung Tod oder Arbeitsunfähigkeit (Vertragspartner und Risikoträger für das Risiko der Todesfalls ist die Credit Life AG, Rheinlandplatz, 41460 Neuss; Vertragspartner und Risikoträger für das Risiko der Arbeitsunfähigkeit ist die RheinLand Versicherungs AG, Rheinlandplatz, 41460 Neuss) sichert die Fortzahlung der vereinbarten Leasingraten bei Arbeitsunfähigkeit und bestimmte Zahlungsverpflichtungen im Todesfall ab. Näheres entnehmen Sie bitte den allgemeinen und besonderen Versicherungsbedingungen zur Leasingratenversicherung. Für die versicherte Person besteht ein gesetzliches Widerrufsrecht.

shared-14

Optionale weitere Leasingvertragsleistung. Umsatzsteuerfrei gemäß §4 Abs. 10b UstG. Die monatlichen Kosten der Versicherungsleistung für Kfz-Haftpflicht und Vollkasko als Teil der monatlichen Gesamtleasingrate sind gültig für BMW Neu- und Vorführwagen bei Abschluss eines BMW Plus Leasing V Vertrags mit der BMW Bank GmbH bis 31.06.2020. Zulassung bis 30.09.2020. Risikoträger ist die ERGO Direkt Versicherung AG. Selbstbeteiligung: VK 1.000,00/TK 500,00 EUR pro Schadensfall. Einzelheiten ergeben sich aus den Versicherungsunterlagen.

shared-13

Die Förderung beträgt bei einem vollelektrischen Fahrzeug 6.000 EUR (mit „Innovationsprämie“: 9.000 EUR) bei einem Basisfahrzeug mit einem Netto-Listenpreis von unter 40.000 EUR und 5.000 EUR (mit „Innovationsprämie“: 7.500 EUR) bei einem Basisfahrzeug mit einem Netto-Listenpreis von über 40.000 EUR.

Bei den Plug-in-Hybrid Modellen beträgt die Förderung 4.500 EUR (mit „Innovationsprämie“: 6.750 EUR) bei einem Basisfahrzeug mit einem Netto-Listenpreis von unter 40.000 EUR und 3.750 EUR (mit „Innovationsprämie“: 5.625 EUR) bei einem Basisfahrzeug mit einem Netto-Listenpreis von über 40.000 EUR.

Die Förderung wird bis zu einem maximalen Netto-Listenpreis des Basisfahrzeugs von 65.000 EUR gewährt. Überschreitet der Netto-Listenpreis des Basisfahrzeugs diesen Betrag, gibt es keine Förderung. Die Förderung leisten Automobilhersteller und Bund jeweils zur Hälfte. Im Zuge der „Innovationsprämie“ wird der Anteil des Bundes an der Förderung zeitlich befristet bis zum 31.12.2022 verdoppelt. Der Anteil des Herstellers wird netto ausgezahlt, der des Bundes brutto für netto (echter Zuschuss).

Der maßgebliche Zeitpunkt für die Gewährung der Innovationsprämie sowie des Anteils des Bundes an der Förderung gemäß der Förderrichtlinie ist die Fahrzeugzulassung auf den Antragssteller. Die Bundesregierung hat eine Änderung der Förderbedingungen zum 01.01.2023 angekündigt.

Die Höhe und Berechtigung zur Inanspruchnahme des Umweltbonus ist durch die auf der Webseite des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle unter www.bafa.de/umweltbonus abrufbare Förderrichtlinie geregelt. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Gewährung des Umweltbonus. Der Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 31.12.2025.

shared-12

Der Bruttolistenpreis (BLP) als Bemessungsgrundlage zur Ermittlung des geldwerten Vorteils  im Rahmen der pauschalen 1-%-Regelung für Privatnutzung wird für rein elektrische Fahrzeuge  bis 60.000 EUR (BLP) auf ein Viertel und über 60.000 EUR (BLP) auf die Hälfte reduziert. Bei  Plug-in-Hybrid-Modellen wird der BLP als Bemessungsgrundlage zur Ermittlung des geldwerten Vorteils im Rahmen der pauschalen 1-%-Regelung für Privatnutzung auf die Hälfte reduziert (unabhängig von der Höhe des BLP des jeweiligen Fahrzeuges). Dies gilt für die pauschale 1-%-Regelung für die Privatnutzung, bei Fahrten zwischen der Wohnung und der ersten Tätigkeitsstätte (0,03 % je Entfernungskilometer) sowie bei Familienfahrten. Die Förderung gilt gemäß Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen vom 19. Dezember 2018 (IV C 5 – S 2334/14/10002-07) für vom Arbeitgeber an den Arbeitnehmer zur privaten Nutzung überlassene voll elektrisch betriebene betriebliche Kraftfahrzeuge und extern aufladbare Hybridelektrofahrzeuge, die gemäß § 3 Abs. 2 EmoG weniger als 50 g CO2/km ausstoßen oder deren Reichweite unter ausschließlicher Nutzung der elektrischen Antriebsmaschine mindestens 60 km beträgt. Ab dem Jahr 2025 gelten erhöhte (rein elektrisch betriebene) Mindestreichweiten. Weitere Voraussetzungen für die Förderung sind, dass dem Arbeitnehmer das überwiegend beruflich genutzte Kraftfahrzeug erstmals nach dem 31.12.2018 und vor dem 01.01.2031 überlassen wurde und dass dieses Fahrzeug nicht bereits zuvor von dem Arbeitgeber einem Arbeitnehmer zur privaten Nutzung (z. B. für Privatfahrten, Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte, 
Fahrten nach § 9 Abs. 1 S. 3 Nr. 4a, S. 3 EStG oder Familienheimfahrten im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung) überlassen wurde.

shared-11

Die Höhe und Berechtigung zur Inanspruchnahme des Umweltbonus ist durch die auf der Webseite des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle unter www.bafa.de/umweltbonus abrufbare Förderrichtlinie geregelt. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Gewährung des Umweltbonus. Der Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 31.12.2025.

shared-10

Der Bruttolistenpreis (BLP) als Bemessungsgrundlage zur Ermittlung des geldwerten Vorteils im Rahmen der pauschalen 1 %-Regelung für Privatnutzung wird für rein elektrische Fahrzeuge bis 60.000 EUR (BLP) auf ein Viertel und über 60.000 EUR (BLP) auf die Hälfte reduziert. Bei Plug-in-Hybrid-Modellen wird der BLP als Bemessungsgrundlage zur Ermittlung des geldwerten Vorteils im Rahmen der pauschalen 1 %-Regelung für Privatnutzung auf die Hälfte reduziert (unabhängig von der Höhe des BLP des jeweiligen Fahrzeuges). Dies gilt für die pauschale 1 %-Regelung für die Privatnutzung, bei Fahrten zwischen Wohnung und der ersten Tätigkeitsstätte (0,03 % je Entfernungskilometer) sowie bei Familienfahrten. Die Förderung gilt gemäß Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen vom 19. Dezember 2018 (IV C 5 – S 2334/14/10002-07) für vom Arbeitgeber an den Arbeitnehmer zur privaten Nutzung überlassene voll elektrisch betriebene betriebliche Kraftfahrzeuge und extern aufladbare Hybridelektrofahrzeuge, die gemäß § 3 Abs. 2 EmoG weniger als 50 g CO2/km ausstoßen oder deren Reichweite unter ausschließlicher Nutzung der elektrischen Antriebsmaschine mindestens 60 km beträgt. Ab dem Jahr 2025 gelten erhöhte (rein elektrisch betriebene) Mindestreichweiten. Weitere Voraussetzungen für die Förderung sind, dass dem Arbeitnehmer das überwiegend beruflich genutzte Kraftfahrzeug erstmals nach dem 31.12.2018 und vor dem 01.01.2031 überlassen wurde und dass dieses Fahrzeug nicht bereits zuvor von dem Arbeitgeber einem Arbeitnehmer zur privaten Nutzung (z. B. für Privatfahrten, Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte, Fahrten nach § 9 Abs. 1 S. 3 Nr. 4a, S. 3 EStG oder Familienheimfahrten im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung) überlassen wurde.

shared-1

Ein unverbindliches Leasingbeispiel der BMW Bank GmbH, Lilienthalallee 26, 80939 München; alle Preise inkl. MwSt.; Stand 01/2021. Ist der Leasingnehmer Verbraucher, besteht bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen und bei Fernabsatzverträgen nach Vertragsschluss ein gesetzliches Widerrufsrecht. Nach den Leasingbedingungen besteht die Verpflichtung, für das Fahrzeug eine Vollkaskoversicherung abzuschließen.